Evangelisches Profil

Trägerverein

Evangelisches Profil

Der Verein Evang. Ausbildungsstätten für Sozialpädagogik arbeitet in enger Kooperation mit der Evangelischen Landeskirche. Die Qualität der Ausbildung bietet einen hohen Identifikationswert mit der Kirche und hat sich an den vier Standorten zur bekannten und geschätzten Marke in der jeweiligen Region entwickelt. Die Schulen genießen bei den Anstellungsträgern einen sehr guten Ruf.

 

Die Evangelischen Fachschulen für Sozialpädagogik leisten eine qualitativ anspruchsvolle pädagogische Arbeit mit klarem evangelischem Profil. Diesen Anspruch hat der Verein in zwei Grundsatzpapieren beschrieben:

Wir sind Mitglied im Bundesverband evangelischer Ausbildungsstätten für Sozialpädagogik (BeA), ein Fachverband der Diakonie Deutschland. Aktuelles Positionspapier: „Vom Menschen her denken – Frühkindliche Bildung aus evangelischer Perspektive“