Studium

Trägerverein

Ausbildung oder Studium? Bei uns haben Sie alle Möglichkeiten

Sie wissen noch nicht so genau, ob oder was Sie studieren wollen? Macht nichts. Bei uns können Sie zunächst mit der staatlich anerkannten Erzieherausbildung beginnen und dann im Laufe der Zeit entscheiden, wie es für Sie weitergeht. Sie können zum Beispiel die Ausbildung direkt mit dem Bachelorstudium Frühpädagogik in Ludwigsburg verknüpfen und mit einer Doppelqualifikation abschließen. Oder Sie können die erworbenen Credits für ein anschließendes Studium an einer Hochschule nach Wunsch nutzen. Sie haben alle Möglichkeiten.

Ausführliche Informationen gibt es auf der Homepage der jeweiligen Fachschule:

Profitieren Sie von unserem speziellen Kooperationsvertrag für ein integriertes Studienmodell mit den Hochschulen in Ludwigsburg:

Die Evangelischen Fachschulen für Sozialpädagogik bieten im professionellen Verbund mit der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg (EH) und der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg (PH) einen integrierten, verkürzten Ausbildungsweg an, der mit einer beruflichen Doppelqualifikation abschließt:

Erzieherin oder Erzieher mit staatlicher Anerkennung
plus
Bachelor of Arts (B. A.) Frühkindliche Bildung und Erziehung

 

Nutzen Sie die gesammelten Credits während der Erzieherausbildung für ein anschließendes Studium an einer Hochschule nach Wunsch:

Mit einer bei uns abgeschlossenen Ausbildung werden in der Regel bis zu 60 ECTS bei unterschiedlichen Bachelor-Studiengängen angerechnet. Damit ist es möglich, die Studiendauer um ein Drittel zu verkürzen. Die konkrete Anrechnung hängt von den Bestimmungen der einzelnen Zulassungsstellen ab.